CRM 4.0 Rollup installieren: Wie geht man vor?

Hi,
ich habe mich als Administrator bei einer Firma angefangen. Die Firma setzt CRM 4.0 ein. Leider habe ich bisher noch nie damit beschäftigt. Deshalb bin ich noch in der Einarbeitungsphase und bis jetzt bin ich gut zurechtekommen.

Nun stelle ich fest daß CRM 4.0 derzeit Rollup 12 nutzt und inzwischen Rollup 17 gibt. Aus dem grund würde ich gerne CRM aktualisieren. Ich möchte da nichts kaputtmachen, da es produktiv eingesetzt ist, möchte ich vorsichtshalber Euch fragen:

1. Installation von CRM (da sind mehrere: Server, Router, MUI...). Ich wurde nur schlau daß ich einfach alle ausführen soll da bei falsche Datei die Installation melden wird, daß es eine falsche Version ist.
Wir haben 64Bit auf dem Server, es existieren nur 32Bit für Client und DMClient. *grübel*
Da auf dem selben Server Exchange läuft, soll ich vermutlich Router-Rollup auch mitinstallieren, richtig?

2. Internet Temporary Files auf dem IE von Clients löschen.

3. CRM-Plugin für Outlook aktualisieren.

Das wars, oder? Oder habe ich was vergessen? Bzw. ist da was verkehrt?

Kann ich das einfach durchführen, oder sollen die Clients ausgeloggt sein (d.h. wenn ich grad seelenallein in Firma bin).
cu Floh


AW: CRM 4.0 Rollup installieren: Wie geht man vor?

hi,

also am besten wenns mehrer sind, nimm einen aus der crm farm installier dort den patch, aufm cleinbt ej nach verison des clients, genauso aufm server, wenn alles gut geht wieder in die farm nehmen=fertig


AW: CRM 4.0 Rollup installieren: Wie geht man vor?

Hi, das hätte ich so gern gemacht wenn wir mehrere CRM-Servern hätten. Hier haben wir nämlich nur 1 CRM-Server. :-O
Deswegen bin ich da vorsichtig wenn der einzige Server mal nimmer funktioniert, auch wenn wir nightly Backups haben.

cu Floh


AW: CRM 4.0 Rollup installieren: Wie geht man vor?

Zunächst den SRS Rollup, dann den Server Rollup. Wenn mehrere Sprachen, dann MUI Rollup, anschließend Client Rollup und wenn eingesetzt E-Mail Router.
In dieser Reihenfolge ist noch nie etwas passiert. Da die Update Rollups komplett einzeln zu deinstallieren sind, kann man im Zweifel immer wieder kurzfristig mit minimalem Einsatzverlust zurück.


AW: CRM 4.0 Rollup installieren: Wie geht man vor?

Vielen Dank! :)

Die Update für Client und DMClient sind auf die Client-Rechner (nicht auf Server) zu installieren, soweit richtig? Da diese nur in 32Bit verfügbar sind und wir auf dem Server 64Bit nutzen.

Wenn diese Frage beantwortet ist, kann ich dann mit Rollup 17 losgehen.

cu Floh


AW: CRM 4.0 Rollup installieren: Wie geht man vor?

Hallo Flo,

Das Update für "Client" betrifft das Outlook-Plugin das nur mit Outlook 32bit funktioniert - daher nur 32bit. Das Update für "DMClient" betrifft den Data-Migration-Manager (Tool zum Import von Daten ins CRM) - daher werden dieses Update deine Clients nicht benötigen. Wichtig ist, dass du das Server Rollup in der Basissprache des Servers herunterlädst und installierst. Die Client-Rollups müssen in der Sprache des installierten Outlook-Plugins sein.

Liebe Grüße,
Andreas


AW: CRM 4.0 Rollup installieren: Wie geht man vor?

Vielen Dank an allen!

Die Rollup 17 Update ist geglückt. Ich mußte nur die Server-Rollup 17 auf dem Server und abschließend die Client Rollup 17 auf die Workstations installieren. Das wars. :)

cu Floh