verschieben von alarmzeiten auf aktivitätsebene "Aufgabe"

Hallo,

habe noch nie ein Plugin im CRM geschrieben, ausser in einem Tutorial.

Kann mir jemand helfen wie ich ein Plugin für das CRM-System schreiben kann, wo ich alarmzeiten von aktivitäten vorallem von Aufgaben auf 9 uhr setzen kann? Grund: CRM synchronisiert sich mit Outlook, Outlook wiederum mit Mobile-Clients. Mobile Clients klingeln dann zu unzeiten.

Jemand einen ansatz? wie finde ich mich in der plugin entwicklung zu recht?


Danke im voraus!


AW: verschieben von alarmzeiten auf aktivitätsebene "Aufgabe"

Warum denn über ein Plugin so aufwendig?

Gib doch einfach an der Aufgabenentität das Fälligkeitsdatum über folgendes Script im OnLoad-Event der Form vor:

var CRM_FORM_TYPE_CREATE = "1";
var DUE;
var TODAY;

// Only make these changes when the form is opened in Create mode.
if (crmForm.FormType==CRM_FORM_TYPE_CREATE)
{
// Get today's date.
TODAY = new Date();

// Set the due today date to today + 3 days at 8:00 A.M.
DUE = TODAY.setDate( TODAY.getDate() + 3);
DUE=TODAY.setHours(8,0,0);
crmForm.all.scheduledend.DataValue = DUE;
}

Und dann geht jeder User im Outlook noch unter Extras - Optionen - Einstellungen unter dem Abschnitt Aufgaben auf Erinnerungszeit und gibt dort ebenfall 08:00 Uhr vor. Oder Ihr könnt auch 12:00 Uhr mittags oder 08:30 Uhr oder oder angeben. Schon erinnert das Handy nicht mehr um Mitternacht an mögliche Aufgaben !

Kein Plugincode, ganz simpel - riesiger Effekt !


AW: verschieben von alarmzeiten auf aktivitätsebene "Aufgabe"

Hallo Carsten,

super. Danke dir. Ich werde das sofort ausprobieren und Feedback geben.


Gruss



AW: verschieben von alarmzeiten auf aktivitätsebene "Aufgabe"

Hallo Carsten,

also warum das nicht geht ist weil wir auch Aktivitätet, wie bspw. Aufgaben, auch aus Outlook heraus erstellen möchten. Da würde es allerdings Probleme mit der Synchronisierung geben. Und bei Patches usw. also wäre hier ein Serverseitiges Plug-In sinnvoller oder?


Gruss


AW: verschieben von alarmzeiten auf aktivitätsebene "Aufgabe"

Wieso? Bei Outlook-Aufgaben greift ja die Outlook-Einstellung, die der User in Outlook als Default-Wert eingestellt hat für Erinnerungen (wie zuvor beschrieben). D.h., wenn hier z.B. 08:30 Uhr gesetzt ist, dann ist auch eine "erträgliche" Erinnerungszeit gesetzt. Handy & Co. aktualisieren sich ja in Wahrheit nicht direkt mit dem CRM, sondern mit den in Outlook befindlichen Aufgaben. D.h. Du hast kein CRM-Problem, sondern ein Outlook-Problem - auch ohne Nutzung von CRM. Ergo muss dafür gesorgt sein, dass in Outlook die User nur korrekte Erinnerungszeiten einstellen und daran denken bei Aufgaben, die in CRM nachverfolgt werden auch ein Fälligkeitsdatum zu setzen.
--- Immer noch kein Plugin ;-)